Was sind die Limiten für den Kauf und Verkauf von Bitcoin?

Es gibt einige Volumenbeschränkungen aufgrund von Geldwäschevorschriften, Betrugserkennungssystemen bei unserem Broker und geschäftlichen Gründen. Bitte beachte, dass diese Limits sowohl für den Kauf als auch für den Verkauf kombiniert gelten.

• Dein erster Kauf darf nicht höher als €100 / 100 CHF sein
• Der Mindestkaufbetrag beträgt €10 / 10 CHF
• Der Mindestverkaufsbetrag beträgt 0,001 BTC
• Du kannst höchstens €900 / 1000 CHF pro Tag kaufen und verkaufen
• Du kannst höchstens €90.000 / 100’000 CHF pro Jahr kaufen und verkaufen

Bitte beachte, dass das Tageslimit von CHF 1000.- (ca. 900 Euro) immer innerhalb von 24 Stunden und nicht pro Kalendertaggültig ist.

Dies ist die GwG-Anforderung der FINMA. Bei diesen Beträgen unterliegen Geldwechseltransaktionen keiner Registrierung oder Lizenzierung und daher ist kein KYC/AML erforderlich.

Was ist eine Auftragsnummer?

Jeder Auftrag hat seine eigene Nummer, mit der er identifiziert werden kann.

Wo finde ich diese?

1. Wechsel zur 1. Registerkarte (bisher investiert), wo du alle deine Investitionen sehen kannst.

2. Klicke auf den Auftrag, von der du die Auftragsnummer wissen möchtest.

3. In dieser Übersicht findest du die Auftragsnummer (grün markiert)