Wie könnt ihr ohne Überprüfung eurer Kunden arbeiten?

Gute Frage! Wir sind im Grunde ein Bitcoin-Geldautomaten, nur digital. Du setzt Geld ein und holst Bitcoin heraus und umgekehrt. Relai hält nie dein Geld und ist auch wie ein Bitcoin-Geldautomat reguliert, nämlich als Geldwechselgeschäft. Ein solches Geschäft kann ohne Registrierung oder Überprüfung von Kunden betrieben werden, solange die geltenden Schweizer AML-Gesetze eingehalten werden. Für Relai bedeutet dies im Grunde, dass der Geldsender und der Empfänger von Bitcoin die gleiche Person sind und dass kein Kunde mehr als 1’000 CHF pro Tag & 100’000 CHF pro Jahr tauscht. Wir sorgen dafür mit unserem Setup, und deshalb ja: das ist legal!

Was ist eine Auftragsnummer?

Jeder Auftrag hat seine eigene Nummer, mit der er identifiziert werden kann.

Wo finde ich diese?

1. Wechsel zur 1. Registerkarte (bisher investiert), wo du alle deine Investitionen sehen kannst.

2. Klicke auf den Auftrag, von der du die Auftragsnummer wissen möchtest.

3. In dieser Übersicht findest du die Auftragsnummer (grün markiert)